Für Ihren Abnehmerfolg

Große Portionen und süße und/oder fettige Snacks können Ihr Abnehmprogramm ernsthaft in Gefahr bringen, denn auf diesem Weg nehmen Sie schnell mehr Kalorien auf, als Ihr Körper braucht. Der XLS-Medical Appetitmanager kann Sie dabei unterstützen, Ihren Heißhunger zu besänftigen.

Wenn Sie gerne einen Nachschlag nehmen und sich selten richtig satt fühlen:

  • Trinken Sie vor jeder Mahlzeit 2 große Gläser Wasser (ggf. zusammen mit 3 Kapseln XLS-Medical Appetitmanager
  • Essen Sie langsam. Kauen Sie immer 10- bis 15-mal, schlucken Sie, atmen Sie tief ein und wieder aus und nehmen Sie erst dann den nächsten Bissen. Sie werden merken, dass Sie schneller satt werden.
  • Lassen Sie keine Mahlzeit aus, essen Sie gesunde Snacks zwischen den Mahlzeiten und beginnen Sie den Tag mit einem gesunden Frühstück.
  • Essen Sie einen großen Teller Suppe oder rohes Gemüse vorweg.
  • Stellen Sie sicher, dass der Hauptbestandteil Ihrer Mahlzeiten Gemüse ist. Gemüse hat weniger Kalorien als beispielsweise Kartoffeln oder Fleisch. Also: ½ Teller Gemüse, 1 Portion Fleisch/Fisch/ähnliches Produkt und ¼ Teller Reis/Nudeln/Kartoffeln/Brot.
  • Nehmen Sie die Anzahl an Brotscheiben aus der Packung, die Sie planen bei der Mahlzeit zu essen, und legen Sie die Packung danach außer Reichweite. Legen Sie sich nur so viele Zutaten bereit, wie sie auch wirklich essen möchten.
  • Decken Sie Ihren Tisch so attraktiv wie möglich mit vielen gesunden Alternativen, z.B. mit Gemüse und Obst. So werden Sie schnell anfangen, sich gesund zu ernähren, ohne ständig das Gefühl zu haben, dass Sie auf Diät sind.
  • Geben Sie Ihrem Magen Zeit zu verstehen, dass er voll ist. Hören Sie nach einer normalgroßen Portion auf zu essen, räumen Sie den Tisch ab oder putzen Sie sich die Zähne.
 

 

 

 

Wenn Sie ein "Nascher" sind:

  • Seien Sie vorsichtig mit Süßigkeiten, denn sie können süchtig machen. Wenn Sie den Drang, Süßes zu essen, loswerden möchten: Verzichten Sie einmal 2 Wochen ganz darauf.
  • Wählen Sie gesunde süße Desserts und Snacks, z.B. Fruchtjoghurt oder frische Früchte.
  • Putzen Sie sich zwischen den Mahlzeiten die Zähne oder kauen Sie zuckerfreien Minz-Kaugummi. Das Minzaroma reduziert das Verlangen nach Süßem.
  • Lassen Sie keine Mahlzeit ausfallen. Denn wenn Ihr Körper nicht ausreichend mit Energie versorgt ist, steigt der Heißhunger nach Süßem. 
 

Xls Medical Xls Medical Xls Medical Xls Medical